Persönliches stilles Gebet …

… vor dem ausgesetzten Allerheiligsten

Monstranz (c) Ingo Sperber
Monstranz
Di 19. Mai 2020
Lothar Roscheck

Liebe Gemeindemitglieder!

Das persönliche stille Gebet in unseren geöffneten Kirchen kann ab sofort vor dem ausgesetzten Allerheiligsten stattfinden.

Die Kirchen Herz Jesu, St. Benno, St. Johannes, St. Thekla und St. Willibrord sind dazu weiterhin mittwochs zwischen 15 und 18 Uhr geöffnet.

Bleiben Sie gesund!