Erstkommunion 2021...

... verschiedene Möglichkeiten

Hostienschale - Reul (c) Joachim Reul
Hostienschale - Reul
Datum:
Di. 19. Jan. 2021
Von:
Mario Hellebrandt

Drei Möglichkeiten für Erstkommunionfamilien 2021...

... Nach heutigem Stand ist es unwahrscheinlich, dass im April/Mai ohne starke Beschränkungen in Restaurants oder daheim Erstkommunion gefeiert werden kann. Dies gehört jedoch für die meisten Familien verständlicherweise dazu. Wir möchten Ihnen daher nach heutigem Stand drei Möglichkeiten rund um die Erstkommunionfeier anbieten:

1. Ausweichtermine in August und September.
Die Terminverteilung ist so, dass nach geltendem Hygienekonzept auch ganze Gruppen – wie ursprünglich geplant und von vielen weiter gewünscht - gemeinsam in der Kirche St. Thekla Erstkommunion feiern können:

     So 15.8. 09.30 Uhr St. Thekla GR1 

     So 15.8. 11.30 Uhr St. Willibrord GR5 

     So 22.8. 09.30 Uhr Herz Jesu GR1 

     So 22.8. 11.30 Uhr Herz Jesu GR2+3 

     So 19.9. 09.30 Uhr St. Willibrord GR1+2 

     So 19.9. 11.30 Uhr St. Willibrord GR3+4 

 

2. Individuelle Erstkommunionfeiern sind ab Weißen Sonntag auf vorherige Anfrage/Anmeldung in jeder öffentlichen Gemeindemesse möglich.
Der Gottesdienst ist dann jedoch inhaltlich nicht speziell auf Erstkommunion abgestimmt. (Das Kommunionkind wird besonders erwähnt, die Familie erhält eine reservierte Bankreihe).

 

3. Kompletter Neustart im Rahmen einer späteren Erstkommunionvorbereitung. (Ob die Erstkommunionvorbereitung 2022 wegen Corona wie gewohnt und zum üblichen Zeitpunkt starten kann ist momentan fraglich.) 

 

Wir würden begrüßen, wenn alle* möglichst – wie geplant - an Vorstellungsgottesdienst und Bußgottesdienst teilnehmen.

Diese beiden Gottesdienste werden ein wesentlicher Bestandteil der möglichen Vorbereitung für alle die sein, die einen Kommuniontermin bis August und September wahrnehmen wollen. Sie dienen auch zur Weitergabe von Materialien bzgl. weiterer Vorbereitung und Erstkommunionfeier.

 

(* Nur wer jetzt schon die 3. Möglichkeit wählt, in einem späteren Jahr komplett neu zu starten, braucht nicht zu kommen. In diesem Fall bitte ich um eine entsprechende Information.)

 

Nach den Erfahrungen des Vorjahres würden wir Mitte Juni nochmals detailliert vorstellen, was dann konkret rund um die kirchlichen Erstkommunionfeiern in August und September möglich ist. 

Eine Entscheidung bzgl. der Teilnahme müsste dann bis Ende Juni erfolgen. (Die Entscheidung zum Neustart im Rahmen einer späteren Vorbereitung ist auch dann noch möglich).

 

Noch offene Fragen gerne per E-Mail an den Gemeindereferenten.

 

Für das Pastoralteam

Gemeindereferent Mario Hellebrandt